Schlagwortarchiv für: reisen mit Kindern

Spiele in Englisch für Kinder, Ideal für Reisen

my little English Box – bestens geeignet auf Reisen

Die Spiele von My little English Box eignen sich bestens für Reisen

Die Spiele von My little English Box sind so gestaltet, dass sie sich sehr gut für das Spielen auf Reisen eignen. So passen Quartett und Memory in jede Tasche und die Puzzle-Teile aus der Box haften am magnetischen Boxendeckel und können nicht runter fallen. Da Kinder gerade auf Reisen ihre ersten englischen Wörter so richtig einsetzen können, sind die Spiele immer dabei und die ideale Brücke, um mit anderen, fremdsprachigen Kindern ins Spielen und damit in Kontakt zu kommen.

Packen Sie einfach noch ein paar Stifte und evtl. eine Kinderschere in die Reisebox und schon kann der entspannte Urlaub beginnen. Reisen ist mit my little English Box ein Kinderspiel.

https://www.my-little-english-box.de/shop-jetzt-sprachspiele-kaufen/

Durch das Spielen mit My little English Box erleben Kinder, wie Sprachen Menschen verbinden. Die Spiele sind so gestaltet, dass die Kinder in ständiger Kommunikation mit den Mitspielern sind. Dadurch erfahren die Kinder nicht nur die Freude am gemeinsamen Spiel und Gespräch, sondern, dass es neben ihrer Muttersprache noch andere Sprachen gibt, mit denen sie sich mit anderen Menschen verständigen können.

MADE IN GERMANY

Die Spiele von My little English Box werden komplett in Deutschland hergestellt. Sprachtrainerin Tanja Hall aus Augsburg hat alle Spiele selbst konzipiert und komplett in Deutschland fertigen lassen. Erste Prototypen der Boxen setzte sie mehrere Monate in Kindergärten ein und ließen all ihre Erfahrung aus diesen Tests in die jetzt erhältlichen Sprachlernspiele einfließen. Als leidenschaftliche „Kämpferin“ gegen Plastik und Umweltverschmutzung, kurzlebige Produkte und Ausbeute durch Herstellung in Billigländern garantiert sie für erstklassige Qualität und Nachhaltigkeit.

Spiele in Englisch für Kinder

Freude am Spielen mit my little English Box

Freude am Spielen mit my little English Box

Die Spiele von My little English Box sind so gestaltet, dass sie zuvorderst die Freude am Spielen bei Kindern wecken. Denn so lernen die Kinder die neue Sprache ganz leicht, ohne Druck und Erwartungen. Damit ist Englisch einfach Teil eines tollen Spiels und des eigenen spielerisch-kreativen Ausdrucks und von Anfang an positiv belegt.

My little English Box – das sind diese schönen, kindgerechten Sprachspiele aus Augsburg speziell für Kleinkinder. Da Forscher herausgefunden haben, dass Kinder, die schon vor dem vierten Lebensjahr mit einer anderen Sprache umgehen, ein Leben lang davon profitieren, und weil sie selbst seit langem und so unglaublich gerne mit kleinen Kindern arbeitet, hat Sprachtrainerin Tanja Hall, selbst Mutter von zwei Söhnen, diese Spiele entwickelt und mittlerweile ein erfolgreiches Unternehmen damit aufgebaut. Für sie steht mütterliche Liebe weit über „Lernen müssen“ – es geht ihr in erster Linie um verbindende Kommunikation: Die verschiedenen Sprachspiele sind ganz auf kleine Kinder zugeschnitten und fördern zuvorderst die Freude am Spielen. Der Lernerfolg und eine erste Sprachkompetenz im Englischen kommen zuverlässig, aber für die Kinder ganz leicht und einfach nebenbei. Die Kinder erleben, dass Sprache Brücken baut zwischen Menschen. Und das ist das zweite, wichtige Anliegen, das Tanja Hall mit ihren Spielen verfolgt: Die Kinder sind beim Spielen immer in Kontakt mit anderen Menschen – egal ob mit mitspielenden Kindern oder dem Erwachsenen, der sie beim Spielen und den englischen Begriffen unterstützt. Die Kinder sitzen also nicht isoliert vor einem Bildschirm, sondern erfahren von Anfang an, wie schön es ist, wenn Sprache Menschen verbindet.

https://www.my-little-english-box.de/shop-jetzt-sprachspiele-kaufen/

Spiele für Kinder, Englisch für Kinder, Reisebox

Pressemitteilung – Englisch für kids

Pressemitteilung

Augsburger Unternehmen „toys for kids“ präsentiert neue
Kinderspiele speziell für Kinder ab drei Jahren

Augsburg, 21.07.17: Das Augsburger Unternehmen „toys for kids“ ist spezialisiert auf Lernspiele für Kindergartenkinder. Unter dem Namen „My Little English Box“ bringt Inhaberin Tanja Hall, die seit vielen Jahren Kindergartenkindern Englisch lehrt, nun fünf neue, kompakte Spielboxen für unterwegs auf den Markt.

Die Kinderspiele von „My Little English Box“ sind bekannt aus den „capito“-Seiten der Augsburger Allgemeinen, von Produktempfehlungen in Fachmedien wie z.B. Cornelsen, Familie & Co, Klein&Groß, Lieslotte, sowie Kinder-Rätselbeiträgen in der Kruschel-Kinderzeitung des Rhein-Main-Gebietes.

In der heutigen Zeit reisen Kinder bereits in sehr jungen Jahren rund um den Globus. Weltsprache ist Englisch

Der Druck der Eltern auf Kindergärten, das Thema „frühkindliche Sprachentwicklung“ deutlich auszubauen wächst. Oft ist jedoch für weiteres Personal kein Budget vorhanden.

Die Lösung:

Durch den Einsatz der Lernspiele „My Little English Box“ können Kinder schnell und spielerisch auf die neue Sprache eingestellt werden und die Kosten bleiben im Budget.

Mit den Spielen von „My Little English Box“ eignen sich Kinder ein „Handwerkszeug“ an, um mit anderen Kindern aus der ganzen Welt zu kommunizieren.

„Wenn man früh eine andere Sprache lernt, dann profitiert auch die Muttersprache davon.“, sagt Hirn- und Lernforscher Georges Lüdi von der Universität Basel.

Seine glasklare Antwort: „… je früher, desto besser!“

Führt man Kinder im Alter von 3 Jahren an Fremdsprache heran, so baut das Gehirn eine Infrastruktur auf, die sich für jede andere Sprache nutzen lässt.

Jedes Spiel trainiert die Konzentrationsfähigkeit und ermöglicht, erste englische Wörter und Sätze zu sprechen. Nach mehrmaligem Spielen erhöht sich automatisch der Wortschatz.

Das Bedürfnis, immer wieder Neues zu entdecken, wird geweckt.

https://www.my-little-english-box.de/shop/lernspiel-reisebox-forms-colours/

Englisch für Kinder

Die Lösung – my little English Box

Die Lösung – my little English Box

unser Verlag ist bekannt von den „capito“-Seiten der Augsburger Allgemeinen, von Produktempfehlungen in Fachmedien wie z.B. Cornelsen, Familie & Co, Klein&Groß, Lieslotte, sowie Kinder-Rätselbeiträgen in der Kruschel-Kinderzeitung des Rhein-Main-Gebietes.

In der heutigen Zeit reisen Kinder bereits in sehr jungen Jahren rund um den Globus. Weltsprache ist Englisch

Der Druck der Eltern auf Kindergärten, das Thema „frühkindliche Sprachentwicklung“ deutlich auszubauen wächst. Oft ist jedoch für weiteres Personal kein Budget vorhanden.

Die Lösung:

Durch den Einsatz der Lernspiele My Little English Box können Kinder schnell und spielerisch auf die neue Sprache eingestellt werden und die Kosten bleiben im Budget.

Mit den Spielen von My Little English Box eignen sich Kinder ein „Handwerkszeug“ an, um mit anderen Kindern aus der ganzen Welt zu kommunizieren.

„Wenn man früh eine andere Sprache lernt, dann profitiert auch die Muttersprache davon.“, sagt Hirn- und Lernforscher Georges Lüdi von der Universität Basel.

Seine glasklare Antwort: „… je früher, desto besser!“

Führt man Kinder im Alter von 3 Jahren an Fremdsprache heran, so baut das Gehirn eine Infrastruktur auf, die sich für jede andere Sprache nutzen lässt.

Jedes Spiel trainiert die Konzentrationsfähigkeit und ermöglicht, erste englische Wörter und Sätze zu sprechen. Nach mehrmaligem Spielen erhöht sich automatisch der Wortschatz.

Das Bedürfnis, immer wieder Neues zu entdecken, wird geweckt .

Die fröhlichen, kindgerechten Motive ermöglichen eine zwanglose Begegnung mit der Fremdsprache Englisch und tragen zu einem positiven Lernerlebnis bei.

Spielend leicht!

 

https://www.my-little-english-box.de/shop/lernspiel-reisebox-fruits/

 

Englisch lernen für Kinder mit my little English box

my little English ReiseBox

My little English Box – das sind diese schönen, kindgerechten Sprachspiele aus Augsburg speziell für Kleinkinder. Da Forscher herausgefunden haben, dass Kinder, die schon vor dem vierten Lebensjahr mit einer anderen Sprache umgehen, ein Leben lang davon profitieren, und weil sie selbst seit langem und so unglaublich gerne mit kleinen Kindern arbeitet, hat Sprachtrainerin Tanja Hall, selbst Mutter von zwei Söhnen, diese Spiele entwickelt und mittlerweile ein erfolgreiches Unternehmen damit aufgebaut. Für sie steht mütterliche Liebe weit über „Lernen müssen“ – es geht ihr in erster Linie um verbindende Kommunikation: Die verschiedenen Sprachspiele sind ganz auf kleine Kinder zugeschnitten und fördern zuvorderst die Freude am Spielen. Der Lernerfolg und eine erste Sprachkompetenz im Englischen kommen zuverlässig, aber für die Kinder ganz leicht und einfach nebenbei.

https://www.my-little-english-box.de/shop/lernspiel-reisebox-face-bodyparts/