Capito Spieletipp, my little English Box, Englisch für Kinder

Spieletipp – capito (Augsburger Allgemeine) vom 28. Oktober 2017

Spieletipp – Wochenend-Journal der Augsburger Allgemeinen vom 28. Oktober 2017

Juhuuu, wir freuen uns riesig über die Spiel-Empfehlung in ‚captio‘ der Kinderseite der Augsburger Allgemeinen Zeitung.

http://www.augsburger-allgemeine.de/

Wolf, 9 Jahre, aus Augsburg testet mit seinem kleinen Bruder unsere my little English Box ‚face and bodyparts‘.

https://www.my-little-english-box.de/shop/lernspiel-reisebox-face-bodyparts/

Sein Testergebnis:

Ihm gefällt besonders, dass die Box magnetisch ist. Die Puzzleteile haben auf der Rückseite einen kleinen Magneten, der am Boxendeckel haftet. So kann man sogar beim Autofahren puzzeln.

Und nicht nur das – jede my little English Box ist eine kleine Schatzkiste mit verschiedenen Spielen zu unterschiedlichen Themen. Sie eignen sich sehr gut auf Reisen. Weiter enthalten sind neben dem magnetischen Puzzle, ein Memory, ein Malbuch, ein Lesebuch und weitere Malblätter. Prima geeignet für unterwegs. Du hast deine Spielesammlung immer dabei – so kann nie Langeweile aufkommen.

Probiere es aus – du lernst ganz nebenbei Englisch und hast super viel Spaß! Versprochen!

 

Tipp des Monats, Englisch für Kindergartenkinder

Tipp des Monats – my little English Box

Tipp des Monats

Wir sind Tipp des Monats bei der Kinderbuchhandlung EasyLearning by Sonja Mehl 🙂

http://www.englisch-fuer-kids.de

Die Englische Kinderbuch-Handlung im Internet des Netzwerkes „Eltern für Eltern“ vertreibt seit 20 Jahren Bücher – Spiele – COMICS – DVDs – Lernserien – Audiobooks mit und ohne Vokabelhilfen. Vom Baby bis zum jungen Erwachsenen finden sich hier bei persönlicher Beratung die Originale direkt aus England sowie Lernmaterial in vielen weiteren Sprachen.

Empfehlung von EasyLearning by Sonja Mehl:

Die Spiele von „my little English Box“ sind liebevoll gestaltet mit lustigen Illustrationen und anregenden Motiven. Inhalt sind ein Magnet-Puzzle, Memory oder Quartett, Lesebuch, Malbuch und Malblätter sowie ein Aufkleber „I speak English“. Bestens geeignet auch für das Spielen auf Reisen.

Ihre Kinder lernen die wichtigsten Themen. Die ausgemalten Malblätter lassen sich gut ausschneiden und regen zu weiteren Spielmöglichkeiten an. Der Phantasie und den immer neuen Beschäftigungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Heften Sie die magnetischen Puzzleteile auf Ihren Kühlschrank und beschäftigen Sie sich so weiter intensiv mit Ihrem Kind. Erzählen Sie sich Geschichten, spielen Sie: „Ich sehe was, was du nicht siehst.“

Sie werden sehen, wieviel kreativer der spielerische Umgang mit Ihrem Kind und der ersten Fremdsprache ist. Es macht einfach enorm Spaß, mit „my little English Box“ zu spielen. Erweitern Sie den Boxenschatz nach und nach. Die Spiele ergänzen sich, greifen ineinander über und bauen aufeinander auf. Spielend leicht!

Die Idee hinter „my little English Box“ sind Schatzkisten für Entdeckungsreisen in die englische Sprache. Der Spaß am spielerischen steht im Vordergrund. Mit den Spielen tauchen die Kinder ab in die Welt der klassischen Spiele von Puzzle, Memory und Quartett, die schon seit vielen Jahren als Hilfsmittel zum Trainieren der Merkfähigkeit dienen. Die Kinder lieben sie lustigen Illustrationen.

Um die Boxen auch reisetauglich zu machen, haben wir die Puzzleteile mit einem Magneten versehen, der am Boxendeckel haftet. Das Memory erweitert sich von Box 1 bis 3 und die beiden Quartette ergänzen die Spielesammlung – zusammen mit ein paar Buntstiften perfekt für unterwegs.